Pressemeldungen

Pressemitteilungen sind für die Arche Warder sehr wichtig und so informieren wir die Zeitungen und Zeitschriften regelmäßig über verschiedene Themen.

Sie erhalten noch keine Pressemitteilungen von der Arche Warder? Gerne nehmen wir Sie in unseren Presseverteiler auf.

Eselnachwuchs 2015

Veranstaltungen im Juli und August 2019

Juli 2019

In den Sommerferien vom 01. Juli –09. August 2019, Mo-Fr 10-17 Uhr

Beim Sommerferienprogramm „Einmal Tierpfleger sein!“ können Kinder ab 6 Jahren einen ganzen Tag an der frischen Luft erleben: Ein Schwein hinter den Ohren kraulen, Hühner und Ziegen füttern, den Ponys Heu bringen. Bogenschießen und viele andere Ferienabenteuer stehen am Nachmittag auf dem Programm. 20 Euro/ Tag, Anmeldung erforderlich unter: 04329 91340

Spender-Dankeschön-Tag am 14. Juli 2019

An diesem Tag stehen alle Spender und Tierpaten im Mittelpunkt und das Team der Arche Warder möchte mit dem Spender-Dankeschön-Tag allen herzlich danken, die sich für die seltenen Rassen einsetzen. Für alle jetzigen und vielleicht auch zukünftigen Tierpaten und Spender bietet das Team der Arche Warder ein buntes Programm: Führungen zu den Tieren (10.30 Uhr Führung zum Geflügel, 12.30 Uhr Führung zu Meißner Widder & Frettchen, 12.45 Uhr Fütterung Turopolje, 14.00 Uhr Führung Schweineland, 14.30 Uhr Führung zu den Rinderrassen, 15.30 Uhr Führung zu Schafen & Ziegen, 16.00 Uhr Führung zu Pferden & Eseln, 15.30 Uhr Führung zu Schafen & Ziegen) sowie eine pflanzenkundliche Führung „Was wächst in der Arche Warder“  um 11.00 Uhr. Außerdem um 16.30 Uhr eine Führung zu den Bienen. Um 13 und 15 Uhr zeigt das Theater Zaunkönig das Stück „Der Rattenfänger von Hameln“.

August 2019

Esel und Pferde-Tag am 04. August 2019, 10-17 Uhr

Am 04.08.2019 haben die Esel und Pferde „ihren“ Tag in der Arche Warder. Alle Esel und Pferde-Fans und Interessierte können vielfältige Aktionen und Vorführungen erleben.


Kunsthandwerker-Markt und Nachbarschaftstag am 18. August 2019, 10-17 Uhr

Kunsthandwerker aus der Region präsentieren Schmuck, Filzhandwerk, Geschenkideen rund um Haus und Garten, Strickhandwerk, Holzarbeiten mit Naturmaterialien, Genähtes für Zwei- und Vierbeiner, Papierschmuck und vieles mehr! An diesem Tag ist auch Nachbarschaftstag: alle Einwohner aus Warder und Langwedel haben freien Eintritt.

 

Große „Schweinerei“ am 25. August 2019, 10 – 17 Uhr

Unser alljährlicher Tag zu Ehren der Schweine, den intelligentesten und geselligsten Tieren unter unseren Haustieren. Dieser Tag ist voller Aktivitäten für alle, vom Schweine-Fan bis zum Schweinezüchter.  An diesem Tag begeht auch der Förderverein Angler Sattelschwein das 90. Jubiläum des Angler Sattelschweines im Tierpark Arche Warder. Seit 1929 gibt es die organisierte Zucht von Angler Sattelschweinen.

 

Angler Sattelschwein

Veranstaltungen im Juni 2019

Im Juni 2019 veranstaltet das Team der Arche Warder zum ersten Mal einen Schleswig-Holstein Tag: am 16. Juni 2019 kommt Minister Jan Philipp Albrecht zum Auftakt in die Arche Warder und die schleswig-holsteinischen Rassen stehen im Mittelpunkt. Continue reading

Landschaft_Gänse_c_ArcheWarder

Zwei Vorträge über seltene Nutztierrassen

Zwei Vorträge über seltene Rassen können im April, am 25.4. und im Mai, am 22.5., kostenlos besucht werden.
Vortragsveranstaltung: Brauchen wir die alten Rassen? Vom Sympathieträger zum Botschafter für Landwirtschaft

Am 25. April 2019, wird um 17.30 Uhr in der Arche Warder, eine Vortragsveranstaltung zum Thema alte Rassen stattfinden. Angler Sattelschweine oder Heidschnucken sind oft Sympathieträger und gehören zu den alten
Rassen, die vor gut 100 Jahren noch selbstverständlich gehalten wurden, heute jedoch selten und teilweise vom Aussterben bedroht sind. Können diese Rassen Botschafter für eine tiergerechte Landwirtschaft werden? Welche Argumente sprechen für den Erhalt alter Rassen? Haustierparks wie die Arche Warder erhalten alte Rassen, die
in der industrialisierten Tierproduktion nicht mehr vorkommen, und versuchen, deren Bestände zu vergrößern. Bei einer anschließenden Diskussion stehen die Kommunikation zwischen Landwirtschaft und Verbraucher*innen im Fokus.
Der Eintritt ist frei. Anmeldung bitte unter: anmeldung[at]bnur.landsh.de

Veranstaltungsort: Arche Warder, Langwedeler Weg 11, 24646 Warder

 

Vortragsveranstaltung zum Internationalen Tag der biologischen Vielfalt

Am 22.Mai 2019, dem „Internationaler Tag für die biologische Vielfalt“, wird die Arche Warder um 18 Uhr in Schleswig, im Schloss Gottorf, einen Vortrag über die biologische Vielfalt in der Landwirtschaft präsentieren. Dr. Arthur Christiansen, Bürgermeister der Stadt Schleswig hat die Schirmherrschaft der Veranstaltung übernommen. Prof. Dr. Dr. Kai Frölich, Direktor der Arche Warder, Zentrum für alte Haus- und Nutztierrassen e. V., stellt  in dem Vortrag die Bedeutung von Haustierparks für den Erhalt der Agrobiodiversität vor. Die Erhaltungszucht, die moderne, tiergerechte Gehegehaltung, die Umweltpädagogik und die Forschung zu den biologischen Besonderheiten alter Rassen werden anschaulich erörtert. Der Eintritt ist frei. Anmeldung bitte unter: iwon[at]arche-warder.de

Veranstaltungsort: Schloss Gottorf, Hirschsaal, Schlossinsel 1, 24837 Schleswig

 

Mittelalter Live

Veranstaltungen im Mai 2019

Im Mai 2019 hat das Team der Arche Warder viele abwechslungsreiche Veranstaltungen im Programm: am 4. Mai 2019 heißt es: „Der tut nix!? – Aggressionsverhalten beim Hund- Teil 2“ bei einem Vortrag von Marc Lindhorst. Im Rahmen des Aktionsmonats finden am 12.und am 19. Mai 2019 Veranstaltungen in der Arche Warder statt. Mit dem Stockmanship Seminar am 18.Mai 2019 und der Vortragsveranstaltung zum Internationalen Tag der biologischen Vielfalt im Schloss Gottorf beschreitet die Arche Warder neue Wege – beides sind Prämieren. Am 25.Mai 2019 werden bei der Schafschur rund 50 Schafe geschoren. Das große Mittelalter live- Spektakel über 4 Tage geht vom 30.Mai – 02. Juni 2019 und wird sicherlich wieder die besucherstärkste Veranstaltung des Jahres.

Continue reading