Pressemeldungen

Pressemitteilungen sind für die Arche Warder sehr wichtig und so informieren wir die Zeitungen und Zeitschriften regelmäßig über verschiedene Themen.

Sie erhalten noch keine Pressemitteilungen von der Arche Warder? Gerne nehmen wir Sie in unseren Presseverteiler auf.

postkarte_Bentheimer-Landschafe

Veranstaltungen im Oktober

Im Oktober finden in der Arche Warder diese herbstlichen Veranstaltungen statt:

Am Sonntag, 09.10.2016 wird mit Steinzeit Live die Steinzeit Siedlung der Arche Warder zum Leben erweckt, vom 24.10.- 28.10.2016 gibt es noch freie Plätze im Herbstferienprogramm für Kinder und am 29.10.- 30.10.2016 wird es gespenstisch schön beim Halloween- Wochenende. Continue reading

Mittelalter Live

Mittelalter Live mit Mensch und Tier

Die Welt des Mittelalters kehrt am Sa, 17.09. und So, 18.09.2016 von 10-20 Uhr in die Arche Warder zurück – weit über hundert Darsteller verwandeln 5 Koppeln in einen bunten Mittelalter Markt. Von der Wikingerzeit bis ins Hochmittelalter sind Darsteller an Mittelalter Live zu erleben. Die Waffenschau der Wikinger ist dabei ebenso ein fester Bestandteil des Programms, wie das Abschießen der Blide – einem großen Katapult des Mittelalters. Continue reading

FÖJ

Landschaf-Tag und Jubiläum-Veranstaltung „25 Jahre FÖJ Schleswig Holstein“

Der 10.09.2016 bietet Besuchern gleich zwei Veranstaltungen an:

Landschaf-Tag

Am Samstag, 10.09.2016 wird die Arche Warder zum Körplatz und lädt in Zusammenarbeit mit dem Landesverband Schleswig Holsteinischer Schaf- und Ziegenzüchter an diesem Tag die Züchter und Freunde dieser alten Schafrassen ein. Ab 11:00 Uhr werden hier Böcke und Schafe unterschiedlichster Landschafrassen gekört und ins Herdbuch aufgenommen. Die Körung ist die Auswahl männlicher Tiere zur Zucht. Continue reading

Grillen

Nur noch 200 Euro fehlen bei der Spendenaktion auf www.wir-bewegen.sh!

Wenn es die Arche Warder schafft bis zum 16. September 2016 die restlichen 200 Euro auf der Spendenplattform www.wir-bewegen.sh zu sammeln, erhält die Arche Warder die Gesamtspendensumme von 1.000 Euro. Mit dieser Summe möchte die Arche Warder neuen Sitzmöglichkeiten anschaffen. Sollte die Summe nicht erreicht werden, dann bekommt der Tierpark auch nicht die bisher erreichte Spendensumme von 800 Euro.

Sitzmöglichkeiten sind nicht nur wichtig für Besucher die sich ausruhen, picknicken oder grillen möchten sondern auch für die Kinder des Ferienprogramms oder auch Gruppen mit Menschen mit Behinderungen, Kindergeburtstage sowie private Feiern.

Der Tierpark Arche Warder ist auf Spendengelder angewiesen. Auf der Spendenplattform www.wir-bewegen.sh sammelt die Arche Warder die Spenden für das Projekt Sitzmöglichkeiten.

Spenden für dieses Projekt bitte über die Plattform www.wir-bewegen.sh tätigen. Natürlich können Spender auf Wunsche eine Spendenbescheinigung erhalten, denn der Arche Warder e.V. ist als gemeinnützig anerkannt.

Das Team des Tierparks ist für jede Spende dankbar und freut sich mit allen Spendern gemeinsam, wenn das Projektziel erreicht wird.