Hundetag 2015

Hundetag_c_Jandowsky_ArcheWarder

Am 30. August 2015 heißt es von 10-17 Uhr wieder: „Willkommen beim Hundetag“! Egal ob Dackel, Schäferhund, Mops oder Dogge, alle Hunde und ihre Herrchen und Frauchen können beim „Hundetag“ ein buntes Programm mit Hunderennen, Stationen für Hund und Mensch im Park und Vorführungen im „Dogdance“ und Hüten mit Hunden erleben.

Dogdance

Die Hundeschule „Pfiffige Pfoten“ zeigt um 11 Uhr und 14 Uhr bei „Trick &Fun“ wie man seinem Hund Kunststücke beibringen kann. Ausserdem findet um 12.30 Uhr eine Vorführung zum Thema Konzentration statt. Zudem bietet „Pfiffige Pfoten“ zwei Programmpunkte bei denen auch die Hunde der Besucher mit ihren Besitzern aktiv mitmachen können. Um 11.30 Uhr startet die „Rally Obediance“ mit einem Parcours. Um 13 Uhr wird zudem Longieren mit Hund zum Ausprobieren angeboten.

Hunderennen

Von 12 – 14 Uhr starten die „just for fun“-Hunderennen. Damit es auch gerecht zugeht werden Rennen in fünf Kategorien starten: „Welpen“, „Mini-Hunde“, „Medium-Hunde“, „Große-Hunde“ und „Senioren“ starten. Um 15 Uhr werden dann die Sieger gekürt.

Vorführung und Quiz

Um 15.15 Uhr startet dann eine Vorführung zum Thema Hüten. Susan Mester aus Ellerdorf wird mit ihrem Bordercollie zeigen, wie Hütehunde bei der täglichen Arbeit mit Schafen das Umtreiben erheblich erleichtern können.

Für ein Quiz durch den Tierpark liegen im Eingangsbereich Bögen zum Mitmachen aus – wer das richtige Lösungswort herausbekommt, der kann Familienfreikarten gewinnen.

 

 

 

 

EmpfehlenShare on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0