Soay Schaf Winter

Wilde Vorfahren unserer Haustiere – Evolution vs. Tierzucht

Was geschieht eigentlich bei der Domestikation und Haustierzucht? Warum sieht ein Mufflon anders aus als ein Hausschaf und muss nicht geschoren werden? Wir sprechen über den Lebensraum der Wildtiere, über arttypisches Verhalten und artgerechte Tierhaltung.

Wildschwein, Mufflon, Bezoar-Ziege, Graugans und Stockente sind Vorfahren unserer Haustiere. Sie haben sich durch die Evolution entwickelt und können im Tierpark beobachtet werden. Einige der wilden Vorfahren sind bereits ausgestorben. Ihre Rückzüchtungen wie das Heckrind und der Tarpan leben auch im Tierpark.

Lernziel / Kompetenzen

  • Schulung der Beobachtungsgabe: Aussehen und Verhaltensweisen der Tiere
  • Gegenüberstellung Wildtier <> Haustier / Evolution <>Tierzucht
  • Erkennen von arttypischem Verhalten z. B. bei Futtersuche oder Sozialverhalten
  • Bedürfnisse der Tiere und artgerechte Tierhaltung

Zielgruppe

ab Klassenstufe 5, aber auch für Sekundarstufe II geeignet

Termine / Dauer

Ganzjährig nach Absprache, Dauer: je nach Alter der Teilnehmer 60 – 120 Minuten

Kategorien: Zielgruppen: