Konik_c_SabineVielmo_ArcheWarder

Konik

Gefährdungsgrad: gefährdet

Wussten Sie schon?

Konik kommt aus dem Polnischen und bedeutet Pferdchen oder „kleines Pferd“.

Herkunft

Das Konik stammt aus Polen.

Geschichtliche Bedeutung

Die Grundlage dieser Rasse bildete eine primitive Landrasse Polens: „Mierzyn“ (Mittelpferd). Nach dem Ersten Weltkrieg begann in Polen eine planmäßige Zucht. Aus der vorhandenen Population wurden die grauen Pferde als eigenständige Rasse ausgewählt. Ziel war es, Pferde zu züchten, die dem ausgestorbenen Tarpan (europäisches Wildpferd) im Aussehen weitgehend glichen. 1936 wurden im polnischen Bialowieza-Urwald einige ausgewählte Tiere in freier Wildbahn ausgesetzt. Heute ist die private Zucht von Koniks in vielen Teilen Polens verbreitet.

Patenschaft übernehmen