Wilder Westen

WilderWesten_c_M.Will

Am Sonntag, 11. Juni 2017 von 10:00 – 17:00 Uhr, gibt es ein Wild-West- Fest in der Arche Warder mit Pferden, Cowboys, Indianern, Goldwaschen und vielen anderen Aktivitäten.
Beim „Cowboy Mounted Shooting“ werden von 11.00 bis 12.00 Uhr Roger Rahn und sein Team von der Ranch „Roger’ Area“ vom Pferderücken aus schießen und dabei demonstrieren wie zielsicher die Cowboys sein mussten. Um 14 Uhr zeigt „Pferdeflüsterer“ Carsten Goll bei einer Vorführung das Arbeiten nach dem Natural Horsemanship. Die Country & Line Dance Gruppe Kiel wird die Art des Tanzens zur Zeit des Wilden Westens zeigen. Um 14.30 und um 16 Uhr starten die Vorführungen. Darüber hinaus gibt es wieder viele Aktionen drum herum: die Erzieherfachschule der Elly-Heuss-Knapp-Schule aus Neumünster zeigen mit der Oberstufe kleinen und großen Besuchern Aktivitäten rund das Thema „Wilder Westen“.

EmpfehlenShare on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0