Veranstaltungen im Mai

Skudde_Bock_c_SabineVielmo_ArcheWarder

Im Mai 2016 hat das Team der Arche Warder vier abwechslungsreiche Veranstaltungen im Programm: die Große Schweinerei am 1.Mai, das große Mittelalter Live vom 5.-8. Mai, ein buntes Pfingstprogramm am 15. und 16. Mai und die Schafschur am 28.Mai.

Große Schweinerei

Am 01.Mai 2016 findet von 10-17 Uhr unser alljährlicher Tag zu Ehren der Schweine, den intelligentesten und geselligsten Tieren unter unseren Nutztieren, statt. Dieser Tag ist voller Aktivitäten für alle, vom Schweine-Fan bis zum Schweinezüchter. Ab 11 Uhr starten Futtertouren zu den Turopolje Schwimmschweinen und in die Ferkelstube. Von 11-12.30 Uhr findet eine kostenlose Führung und Futtertour ins Schweineland der Arche Warder statt. Anschließend kann sich jeder Teilnehmer einen Borstenpinsel basteln.

Mittelalter live mit Mensch und Tier

Ein Spektakel an 4 Tagen über das Himmelfahrt-Wochenende vom 5.-8.Mai 2016 – das ist Mittelalter Live in der Arche Warder. Der bunte Mittelaltermarkt mit weit über 100 mittelalterlich Gewandeten erstreckt sich über 5 Koppeln und bietet eine besondere Atmosphäre. In der Schmiede entstehen Schwerter, Körbe werden geflochten, über dem offenen Feuer köchelt das Mittagsmahl, bei Schaukämpfen klirren die Klingen. . Besucher können bei diesem besonderen Event das Zusammenleben von Mensch und Tier in dieser Zeit erleben, denn Tiere aus der Arche tummeln sich mitten im Lagerleben. Jeder Tag bringt neue Aktivitäten und Vorführungen und auch Musik steht auf dem Programm.  Groß und Klein können viele weitere Angebote wahrnehmen und selber Perlenketten und Lederbeutel herstellen, Körbe flechten, Speckstein schleifen oder beim Bogenschießen und Speerwerfen mitmachen. Diese Sonderveranstaltung hat einen erhöhten Eintritt: Erwachsene 10 €, Kinder 6 €, Familien 26 €.

Pfingsten

Am Pfingstsonntag und –Montag, 15. und 16. Mai 2016 von 10-17 Uhr, gibt es für jeden Besucher, ob Groß oder Klein vielfältige Möglichkeiten: Überall im Park können Besucher den munteren Nachwuchs entdecken. An Pfingstsonntag findet um 11 Uhr und am Pfingstmontag um 14 Uhr eine kostenlose Führung zu den einheimischen Vorfahren unserer Haustiere statt.

Schafschur

Am Samstag, den 28. Mai 2016, bekommen ab 10.00 Uhr in der Arche Warder rund 100 Schafe bei der jährlichen Schafschur eine neue Frisur. Die große Vielfalt der Schafrassen wird für die Besucher bei diesem Schauscheren hautnah erlebbar. Um 11 Uhr startet eine kostenlose Führung und Futtertour zu den Schafen, dabei kann auch das Filzen ausprobiert werden. Für alle die, die an der besonderen Wolle dieser seltenen Schafsrassen Interesse haben, gibt es die Möglichkeit, Schafsvliese direkt vor Ort zu erwerben, je nach Rasse für 5-7 Euro pro Vlies. Besucher können sich ihren „Wunsch-Wolllieferanten“ aussuchen und live  dabei sein, wenn ihr Vlies frisch geschoren wird. Darüber hinaus gibt es wieder viele Aktionen drum herum: die Erzieherfachschule der Elly-Heuss-Knapp-Schule aus Neumünster zeigen mit der Oberstufe kleinen und großen Besuchern Aktivitäten rund um die Wolle: An den Ständen können Besucher Spindeln selbst bauen, Webtechniken erlernen oder das Spinnen ausprobieren.

EmpfehlenShare on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0