Ostern in der Arche Warder

Der Tierpark Arche Warder bietet an den Osterfeiertagen ein buntes Programm für die ganze Familie an. Mit dem Beginn des Frühlings sind auch die Tierkinder, wie Ferkel, Lämmer und Küken auf die Welt gekommen.

Rund ums Osterei

Am 05. und 06. April 2015 darf dann auch die große Suche nach den goldenen Ostereiern nicht fehlen! Diese können dann gegen Süßigkeiten eingetauscht werden. Ostersonntag und Ostermontag kommt in aller Frühe der Osterhase in den Tierpark Arche Warder. Mit etwas Glück finden die Kinder ab 10.00 Uhr im ganzen Tierpark goldene Ostereier.

Natürlich dürfen Vorwerk-, Sperber-, Lachshuhn-, Brakel- und Brahma-Küken an Ostern nicht fehlen. Alle Besucher sind herzlich eingeladen, an den mehrmals am Tag statt findenden Führungen zur Kükenbrutstation teilzunehmen. Natürlich beantworten die Tierpfleger Fragen und geben Informationen zu Brutzeiten der Hühner und wie es die kleinen Küken schaffen sich aus der Eischale zu befreien.

Um 14 Uhr und um 16 Uhr findet dann eine Turopolje-Schwein-Fütterung statt. Ob die Schwimmschweine wohl schon ins noch kalte Wasser gehen? Ihre dichte Speckschicht schützt sie vor Kälte und ein paar ins Wasser geworfene Leckerbissen locken sie vielleicht ins kühle Nass!

Natürlich darf auch eine Führung zu den beliebten Poitou-Rieseneseln nicht fehlen – Fohlen „Fridolin“ ist seit dem 1. März auf der Welt und genießt bei schönem Wetter schon die Weidegänge mit seiner Mutter. „Fridolin“ hat 2015 die schönsten Langohren und macht den Osterhasen in Punkto Größe und Flauschigkeit der Ohren Konkurrenz. Sein Tierpfleger Thomas Petersen wird allen Eselfans und Interessierten die seltenen Poitouesel zeigen.

Die zahlreichen Kaninchen der Arche Warder werden im Tierschauhaus zu bewundern sein. Knud Mahlmann wird dann 12 Uhr und um 15 Uhr am Tag die Kaninchen und ihre Besonderheiten vorstellen und Gelegenheit geben, das weiche Fell der Kaninchen zu streicheln.

Kinderschminken und Ponyreiten runden das Osterprogramm ab.

Das Restaurant des Tierparks „Farmküche“ bietet an den Ostertagen einen Brunch mit Produkten aus der Arche Warder wie Braten,  Schinken, verschiedene warme und kalte Speisen wie Spargel, oder Antipasti an. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

EmpfehlenShare on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0