Ostern in der Arche Warder

Postkarte-Bentheimer-Landschaf

Der Tierpark Arche Warder ist an allen Ostertagen täglich ab 10 Uhr geöffnet. Der weitläufige Landschaftstierpark ist ideal für einen ausgiebigen Osterspaziergang geeignet.  Mit dem Beginn des Frühlings sind auch die Tierkinder, wie Kälber, Ferkel, Lämmer, Küken sowie ein erstes Fohlen auf die Welt gekommen. 

Das Tierpark Team wird an Karfreitag, Ostersamstag, Ostersonntag und Ostermontag einen zweiten Einlass schaffen, der gegenüber vom Hauptgebäude liegen wird. Dort wird allerdings nur Barzahlung möglich sein. Laut der aktuellen Verordnung ist der Tierpark verpflichtet die Kontaktdaten aller Besucher zu erfassen. Um Wartezeiten zu vermeiden, empfiehlt das Arche-Team die Registrierung über die luca App. Diese App kann kostenlos auf dem Handy installiert werden und damit ist es möglich sich sekundenschnell durch das Scannen eines Barcodes zu registrieren. Besucher können ihre Daten auch alternativ auf Papier direkt vor Ort eintragen oder vorab das Formular auf der Tierpark Website ausfüllen und ausgedruckt mitbringen.

Um zusätzliche Parkplätze zur Verfügung zu haben, kann ein großer zusätzlicher Parkplatz am Ortsausgang Langwedel, direkt gegenüber des Brahmsees genutzt werden. Dieser ist jedoch nur bis 19 Uhr geöffnet.

Das beliebte Ostereiersuchen muss leider dieses Jahr ausfallen. Am Ostersonntag werden – solange der Vorrat reicht-  kleine Osterkuscheltiere am Ausgang für die Kinder verteilt, die vom Team des EDEKA Nord gespendet wurden.

 

Am 06.04.2021, dem Dienstag nach Ostern, kommt der „ Kreises Rendsburg-Eckernförde in der Zeit zwischen 15:00-17:00 Uhr auf dem Parkplatz der Arche Warder zum  Einsatz. Dort können dann sowohl Besucher als auch Mitarbeiter in der Zeit zwischen 15:00-17:00 Uhr einen kostenlosen Corona-Test machen.