Veranstaltungen laden
  • Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Osterferien: Einmal Tierpfleger sein (Ausgebucht)

1. April | 9:00 - 9. April | 14:00

In den Osterferien können Kinder vom 1.-9. April 2021 in der Zeit von 9-14 Uhr, erleben: Tiere versorgen macht Spaß und bedeutet Verantwortung übernehmen. Denn schließlich hat jedes Tier ganz unterschiedliche Bedürfnisse! Die wuseligen Frettchen wollen vor allem Bewegung, Bewegung und noch mal Bewegung – die kleinen Tierpfleger am anderen Ende der Leine staunen dann nicht schlecht über die Flinkheit dieser kleinen Raubtiere aus der Familie der Marder. In der Ferkelstube warten die Schweine nicht nur auf ihr Fressen sondern auch auf eine ausgiebige Reinigung ihres Geheges. Und die Schafe bekommen eine Extra-Portion Kraftfutter von den Kindern.
Beim Programm „Einmal Tierpfleger sein“ ist die Tierpflege am Vormittag ein fester Bestandteil. Vielfältige Aufgaben rund um die Tierversorgung: ob striegeln, Füttern, Hufpflege oder sauber machen – all das erwartet die Kinder.
Das Gelände der Arche Warder hat mit seinem naturnahen Gelände auch viel Platz für andere Ferienabenteuer. Die Kinder erkunden auch die Steinzeit-Siedlung und viele andere Plätze in der Arche.
Proviant und ausreichend zu Trinken ist von den Kindern selbst mitzubringen. Eine vorhergehende Anmeldung ist
erforderlich, Kosten: 15 Euro/Tag/Kind (Telefon 04329/9134-0).

 

Details

Beginn:
1. April | 9:00
Ende:
9. April | 14:00
Event Categories:
,