Veranstaltungen laden
  • Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

„Einmal Tierpfleger sein…“

7.4.15 - 17.4.15

In den Osterferien von Montags bis Freitags von 9.00 bis 14.00 Uhr / für Kinder von 6-14 Jahren

Die Kids helfen den Tierpflegern beim Versorgen der Tiere: Füttern, Misten, Säubern und was sonst noch dazu gehört. Im Anschluss werden beim gemeinsamen Frühstück die Erlebnisse mit den Tieren ausgetauscht.

Gut ausgestattet mit Regenjacke und Gummistiefeln können die Kinder erleben: Tiere versorgen macht Spaß und bedeutet Verantwortung übernehmen. Denn schließlich hat jedes Tier ganz unterschiedliche Bedürfnisse! Die wuseligen Frettchen wollen vor allem Bewegung, Bewegung und noch mal Bewegung – die kleinen Tierpfleger am anderen Ende der Leine staunen dann nicht schlecht über diese Flinkheit dieser kleinen Raubtiere aus der Familie der Marder. In der Ferkelstube warten die Schweine nicht nur auf ihr Fressen sondern auch auf eine ausgiebige Reinigung ihres Geheges. Und die Schafe bekommen eine Extra-Portion Kraftfutter von den Kindern gebracht.

Beim Programm „Einmal Tierpfleger sein“ ist die Tierpflege am Vormittag ein fester Bestandteil. Vielfältigen Aufgaben rund um die Tierversorgung: ob striegeln, Füttern, Hufpflege oder sauber machen – all das erwartet die Kinder. Nach der Tierpflege am Vormittag, gibt es Spiel- und Kletterzeit auf der „Spielarche“. Das Gelände der Arche Warder hat mit seinem naturnahen Gelände auch viel Platz für andere Ferienabenteuer. die Kinder erkunden auch die Steinzeit-Siedlung und viele andere Plätze in der Arche.

Pro Tag können maximal 15 Kinder teilnehmen. Eine ganztägige Betreuung durch geschultes Personal ist gewährleistet. Proviant und ausreichend zu Trinken ist von den Kindern selbst mitzubringen.

Eine Anmeldung ist erforderlich (Telefon 04329/9134-0).

Details

Beginn:
7.4.15
Ende:
17.4.15
Kosten:
Euro15,00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Tierpark Arche Warder
EmpfehlenShare on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0