Jersey Giant

Jersey Giant

Gefährdungsgrad: nicht gefährdet

Wussten Sie schon?

Das Jersey Giant gehören zu den schweren Hühnerrassen. Sie können aufgrund ihres Gewichtes von circa fünf Kilogramm nicht fliegen. Auch wenn diese Hühnerrasse vorrangig für die Fleischnutzung gezüchtet wurde, sind die Hennen, mit einer jährlichen Legeleistung von bis zu 180 Eiern, auch gute Eierleger und haben einen ausgeprägten Brutinstinkt.

Herkunft

Die Jersey Giants wurden im Bundesstaat New Jersey, USA, erzüchtet.

Geschichtliche Bedeutung

Jersey Giants wurden gegen Ende des 19. Jahrhunderts im Staat New Jersey aus verschiedenen schwarzen Hühnerrassen erzüchtet: Java Croad, Riesen-Brahma und Langschan Hühnern. Zuchtziel war es, das größte Haushuhn der Welt zu züchten. Sie sind seit 1922 im amerikanischen Standard und seit 1985 in Deutschland zugelassen.

Bildergalerie