Veranstaltungen im Oktober 2019

SONY DSC

Im Oktober 2019 bietet die Arche Warder ein buntes Herbstprogramm: Am 3.10.2019 wird beim Herbstfest ein buntes Programm für kleine und große Besucher geboten. Am Sonntag, 6.10.2019 wird mit Steinzeit Live die Steinzeit Siedlung der Arche Warder zum Leben erweckt. Vom 4.10.- 11.10.2019 gibt es noch freie Plätze im Herbstferienprogramm für Kinder und am 26.10.- 27.10.2019 wird es gespenstisch schön beim Halloween- Wochenende.

Herbstfest

Am 3.Oktober 2019 feiert die Arche Warder Herbstfest! Von 11-16 Uhr können Besucher frisch gepressten Apfelsaft probieren. Besucher können gerne eigenes Fallobst mitbringen und daraus wird dann frischer Saft gepresst. Die Arche Warder hat auf ihrem Parkgelände nicht nur die alten Tierrassen sondern auch rund 100 Apfelbäume alter Sorten. Lagerfeuer Stockbrot und Bratapfel sowie Basteln mit Naturmaterialien stehen auch mit auf dem Programm.

Steinzeit Live

Zum herbstlichen Steinzeit-Fest am 6.Oktober 2019 können Groß und Klein Eintauchen in die Kultur und Lebenswelt der ersten Bauern im Norden. Von 10 – 17 Uhr gibt es viele spannende Mitmachaktionen, z.B. Bogenschießen, Korn mahlen, Wolle spinnen und vieles mehr.

Die Kultur und Lebenswelt der ersten Bauern in Norddeutschland vor über 5.000 Jahren wird im Steinzeitdorf mit vielen spannenden Mitmachaktionen nachgestellt. Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel wird bei „Steinzeit Live“ vertreten sein und bietet Einblick in die archäologische Forschung. Wissenschaftler der Umweltarchäologie und der Archäobotanik vom Institut für Ur- und Frühgeschichte sowie des Exellenzclusters ROOTS beantworten gerne Fragen zur Pflanzennutzung in der Steinzeit. Wie ernährten sich die Menschen Norddeutschlands in der Jungsteinzeit vor über 5.000 Jahren? Welche Pflanzen wurden genutzt? Fragen soll spielerisch wie auch wissenschaftlich an verschiedenen Stationen nachgegangen werden.

Herbstferien-Kinderprogramm

Beim Herbstferien-Programm „Einmal Tierpfleger sein“, das vom 04.-11.10.2019 jeweils Montag bis Freitag von 10-15 Uhr in der Arche Warder stattfinden ist die Tierpflege ein fester Bestandteil. Die kleinen Tierpfleger übernehmen dabei wie die großen die vielfältigen Aufgaben rund um die Tierversorgung: ob striegeln, füttern, Hufpflege oder sauber machen. Die Teilnahme kostet 15 Euro pro Tag. Bitte mitbringen: wettergerechte Kleidung, Proviant und ausreichend zu Trinken. Eine vorhergehende Anmeldung ist erforderlich (Telefon 04329/9134-0) oder an klingel[at]arche-warder.de

Halloween

Am Samstag, 26. Oktober 2019 geht um 16 Uhr die Halloween Spuknacht los. Rund um das „Haus der Natur“ findet das magische, aber nicht zu gruselige Fest der Hexen, Geister und Kobolde statt. Wer Lust hat, kann sich am Kürbisschnitzen versuchen und Fratzen und Gesichter aushöhlen. Wer es etwas gruseliger mag, dem wird mit Einbruch der Dunkelheit im „Grusel-Stall“ das Fürchten gelehrt. Wenn es dunkel ist, startet dann der „Spuk Express“ zu seiner Fahrt durch den nachtdunklen Park.

Halloween-Kostümparty

Am Sonntag, 27. Oktober 2019 ist dann tagsüber von 10-17 Uhr das Halloween Kürbisschnitzen. Das Theater Zaunkönig wird um 13.30 und 15.00 Uhr das Stück „Schönheit“ im „Haus der Natur“ präsentieren

 

 

[ssba]