Sommer in der Arche Warder

SONY DSC

Spenderdankeschöntag

Am Sonntag, den 26. Juni 2022 veranstaltet die Arche Warder den „Spenderdankeschöntag“ mit einem vielfältigen Programm mit Futtertouren zu Schweinen, Rindern, Pferde, Esel, Schafe, Ziegen, Geflügel und Kleintieren und ganz viel Gelegenheit hautnah mit den Tieren in Kontakt zu kommen. Der „Spenderdankeschöntag“ soll den zahlreichen Spendern und Paten der Arche Warder die Gelegenheit  geben den Tierpark und ihre Patentiere zu besuchen. Dazu beantworten die Tierpfleger gerne die Fragen der Paten und bieten kostenlose Führungen zu den Tieren an.

Im Juli und August: Kinderferienprogramm für jüngere und ältere Kinder

Für Kinder, die schon immer mal davon geträumt haben, einmal Tierpfleger zu sein und einen ganzen Ferientag im Tierpark zu verbringen, gibt es in den Sommerferien wieder das beliebte Programm für Kinder von 6-12 Jahren. „Einmal Tierpfleger sein“ findet Montag-Freitag in der Zeit vom 04.07.-12.08.2022 Sommerferien jeweils von 10-17 Uhr in der Arche Warder statt. Die Tierpflege am Vormittag ist ein fester Bestandteil. Die kleinen Tierpfleger übernehmen dabei wie die Großen die vielfältigen Aufgaben rund um die Tierversorgung: ob striegeln, Füttern, Hufpflege oder sauber machen – all das erwartet die Kinder. Nachmittags stehen Spiel- und Bastelworkshops auf dem Programm: z.B. Filzen, Spinnen, Bogenschießen. Die Ferienwochen 4 und 5 sind schon ausgebucht, in der 1.,2. 3. und 6. Ferienwoche gibt es noch freie Plätze. Für dieses Programm ist eine Anmeldung notwendig.

Ferienprogramm: Sprache der Tiere

 Für die älteren Kinder ab der 5.Klasse gibt es in diesem Jahr erstmal ein weiteres Ferienangebot über die „Sprache der Tiere“ vom 25.7.- Fr, 29.7.2022. Der Ferientag startet um 9 Uhr und geht bis 16 Uhr. In „Forschergruppen“ beobachten die Kinder die Tiere in deren Gehegen, die Körpersprache, das Verhalten, die Lautäußerungen. Versucht das Tier Kontakt aufzunehmen? Anmeldung erforderlich unter: klingel@arche-warder.de

Esel und Pferde-Tag am 14. August 2022, 10-17 Uhr

Am 14. August 2022 veranstaltet die Arche Warder von 10 bis 17 Uhr den Pferde- und Eseltag. An diesem Tag dreht sich alles um die Esel, Pferde und Ponys sowie das Maultier der Arche Warder. An diesem Tag können Groß und Klein bei einem Tierparkbesuch die Vielseitigkeit dieser Huftiere bei verschiedenen Infoständen, Vorführungen und Aktionen kennenlernen. Neben Details zu den im Tierpark gezüchteten Pferde- und Eselrassen können Besucher auf den weitläufigen Wegen an vielen Ständen unter anderem erfahren, wie man bei der Großtierrettung arbeitet, was die Arbeit eines Pferde- Osteopathen bedeutet und wie schwer so ein Pferd eigentlich ist. Zudem gibt es diverse Produkte rund ums Pferd zu erwerben.

Von 12:00-17:00Uhr werden auf der Vorführfläche verschiedenste Rasseschaubilder, Horsemanship-Vorführungen und die Zucht-Eintragung unserer Alt-Oldenburger-Stuten und -Fohlen präsentiert.

Auch für die Jüngsten ist mit einem Besuch bei den Poitou-Eseln auf der Koppel, geführtes Ponyreiten und Hufeisenwerfen etwas dabei.