Keschern_c_ArcheWarder

Keschern im Teich

Im Tierpark leben nicht nur Schweine, Pferde und Esel, sondern auch viele Wildtiere wie z. B. Wasserinsekten. Jedes Kind darf selbst mit einem Kescher entdecken, welche Wasserlebewesen im Tümpel leben.

Lernziel/Kompetenzen

  • Naturerfahrungen am Wasser mit allen Sinnen
  • Tiere beobachten
  • am Wasser spielen, spritzen und das nasse Element spielerisch erforschen
  • Förderung der Motorik und des Gleichgewichtssinnes
  • Förderung der Kooperationsfähigkeit beim gemeinsamen Agieren

Zielgruppe

Kindergarten und Grundschule, Gruppengröße maximal 16 Kinder pro Gruppe, mehrere Gruppen nacheinander nach Absprache möglich

Termine

In der warmen Jahreszeit nach Absprache, Dauer 60 bis 90 Minuten

Kategorien: Zielgruppen: