Pressemeldungen

Pressemitteilungen sind für die Arche Warder sehr wichtig und so informieren wir die Zeitungen und Zeitschriften regelmäßig über verschiedene Themen.

Sie erhalten noch keine Pressemitteilungen von der Arche Warder? Gerne nehmen wir Sie in unseren Presseverteiler auf.

Angler Sattelschwein

Seltene Rassen der Arche Warder sind Teil eines EU-Projektes

In der Arche Warder, Zentrum für alte Haus- und Nutztierrassen e.V., wird am 19.Mai 2016, 11.30 Uhr das mit EU-Mitteln geförderte Projekt „Populationsmanagement“ vorgestellt. Dr. Silke Schneider, Staatssekretärin im Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein wird sich vor Ort im Tierpark über den Fortgang des Projektes um seltene Rassen zu informieren. Besucher sind herzlich eingeladen bei einem Rundgang mit anschließenden Kurzvorträgen die Europäische Innovationspartnerschaft und das Projekt „Populationsmanagement“ kennen zu lernen. Mehr

Neue Konditorin in der Arche Warder

Mit Sylvia Flegel ist seit März 2016 eine Konditorin in der Arche Warder im Restaurant „Farmküche“ zuständig für leckere Kuchen und Torten. Täglich können Besucher aus sechs verschiedenen Kuchen- und Tortenspezialitäten wählen, z.B. Himbeer-Torte, Mousse -au chocolat- Torte, Käsekuchen, uvm.

Die Köstlichkeiten, die alle mit frischen Zutaten zubereitet werden, entstehen nach regionalen Landküchenrezepten. Konditorin Sylvia Flegel legt dabei großen Wert auf regionale und hochwertige Zutaten.

Die gelernte Konditorin kreiert auch Torten und Kuchen nach speziellen Wünschen, z.B. für Kindergeburtstage oder Hochzeiten.

Skudde_Bock_c_SabineVielmo_ArcheWarder

Veranstaltungen im Mai

Im Mai 2016 hat das Team der Arche Warder vier abwechslungsreiche Veranstaltungen im Programm: die Große Schweinerei am 1.Mai, das große Mittelalter Live vom 5.-8. Mai, ein buntes Pfingstprogramm am 15. und 16. Mai und die Schafschur am 28.Mai. Mehr

eine Familie steigt in einen Bus

Neue Busverbindung zum Tierpark Arche Warder eingerichtet

Zur Arche Warder wird ab dem 16. April 2016 am Samstag und Sonntag ein Bus fahren. Auf der Linie 4610 Kiel-Nortorf-Itzehoe wird damit an Wochenenden ein regulärer Halt bei Europas größtem Zentrum für seltene Nutztierrassen eingerichtet. Damit ist die Arche Warder, nachdem vor über 10 Jahren die Buslinie eingestellt wurde, wieder mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Die Reaktivierung dieser Anbindung wird zunächst in einer Testphase ausprobiert. Bei guter Auslastung hofft die Arche Warder auf eine langfristige Lösung – denn eine umweltfreundliche Anreise passt gut zum Konzept des artgerechten Tierparks.

Neuer Partner für die Anbindung der Arche Warder an das Busliniennetz ist die Autokraft GmbH. Den aktuellen Fahrplan der Linie 4610 finden Sie ganz einfach in der Fahrplansuche (www.bahn.de/autokraft/view/fahrplan/kursbuchtmpl.shtml).

Hundetag

Hundetag in der Arche Warder

Beim „Hundetag“ in der Arche Warder, am 24. April 2016, von 10 bis 17 Uhr, können alle Hundefreunde und ihre vierbeinigen Lieblinge viele spannende Aktionen erleben. Hunderennen, Zughund- und Hütehund-Vorführungen, Schnupperkurse im Mantrailing und viele weitere Aktionspunkte machen diesen Tag auch für Hunde zu einem spannenden Ausflugsziel.
Mehr