Pressemeldungen

Pressemitteilungen sind für die Arche Warder sehr wichtig und so informieren wir die Zeitungen und Zeitschriften regelmäßig über verschiedene Themen.

Sie erhalten noch keine Pressemitteilungen von der Arche Warder? Gerne nehmen wir Sie in unseren Presseverteiler auf.

Grüne_Woche_c_ArcheWarder

Arche Warder reist zur Internationalen Grünen Woche

Am 19.01.2017 bereitet sich das Team der Arche Warder ein weiteres Mal auf die Reise zur Internationalen Grünen Woche in Berlin vor, die vom 20.- 29.01.2017 stattfindet. Für die Arche Warder ist es bereits das 10. Mal, dass sie diese wichtige Messe als Aussteller nutzt, um auf die Gefährdung von seltenen Nutztierrassen aufmerksam zu machen, Zucht- und Kooperationspartner zu finden und sich zu vernetzen.

Die Arche Warder präsentiert sich auch in diesem Jahr gemeinsam mit dem Kooperationspartner Suzuki in Halle 26 C. Dort befindet sich ein Paddock mit einem aus Holz gebauten Ziegenturm, auf dem eine Gruppe Thüringerwald- Ziegen klettern kann.  Ebenfalls auf der Präsentationsfläche zu sehen sein wird Poitou-Eselstute „Tadjine“. Besucher der Messe können sich bei Mitarbeitern der Arche Warder über das Projekt Arche Warder mit seinen Zielen und Aufgaben sowie die praktische Erhaltungszucht alter Nutztierrassen informieren.

Arche Warder Empfang auf der Grünen Woche

Am Dienstag, 24.01.2017, gestaltet die Arche Warder ab 19.30 Uhr in Halle 26c, Stand 207 einen Vortragsabend. Prof. Dr. Dr. Kai Frölich hält den Vortrag: „Sind alte Haustierrassen robuster? – Immunologische Kompetenz alter Schweinerassen sowie intramamilläre Immunsystem alter Rinderrassen“.

 

Winterlandschaft2_c_LisaIwon_ArcheWarder

Veranstaltungen im Dezember

Im Dezember finden in der Arche Warder zwei besinnliche Termine statt: zum einen laden wir Pressevertreter am 08.12.2016 um 14.30 Uhr zum Jahresrückblick bei Kaffee und Kuchen ein, zum anderen feiern wir auch in 2016 wieder an Heiligabend den Gottesdienst im Stall.

Continue reading

kooperation-dk

Neue Zusammenarbeit zwischen südjüdtländischen und norddeutschen naturwissenschaftlichen Erlebniszentren

Neue Zusammenarbeit zwischen südjüdtländischen und norddeutschen naturwissenschaftlichen Erlebniszentren 

Über die Landesgrenze hinweg haben sieben naturwissenschaftliche Erlebnisparks eine Zusammenarbeit begonnen die den Jahreskartenbesitzern mehr Vorteile bringen wird. Das Phänomenta Science-Center, der Universe Science Park, der Tierpark Arche Warder, das Multimar Wattforum, der Westküstenpark &Robbarium, das Wattenmeerzentrum und der HjemstedOltidspark – alle Einrichtungen bieten pädagogische Angebote um Besucher für Natur, Biologie, Wissenschaft oder Technik zu begeistern. Continue reading